Smart Mirror

Die vorliegende Bachelorarbeit beschreibt den Prozess der Entwicklung eines kontextadaptiven Multiuser-Systems am Beispiel des Badezimmers.
Der Prozess führt von der Herleitung und Entwicklung des Konzeptes bis hin zur Planung und Umsetzung eines funktionstüchtigen Prototyps.
Das Konzept beschreibt einen Badezimmerspiegel, welcher zur Anzeige von personengebundenen Informationen dient. Bei den Inhalten handelt es sich um informative Anzeigen, welche der Nutzer individuell an seine Bedürfnisse anpassen kann. Die entsprechenden Einstellungen können in einem Nutzerprofil der zugehörigen App gespeichert werden.
Durch einfaches Betätigen des Wasserhahns vor dem Spiegel wird der Nutzer anhand seines Fingerabdrucks identifiziert. Dadurch kann das System das entsprechende Nutzerprofil laden und die ausgewählten Informationen einblenden.
Basierend auf dem Konzept wurde die Umsetzung eines funktionstüchtigen Prototyps geplant und durchgeführt.
Dieser demonstriert die Anzeige der Inhalte auf einem Spiegel-Display, ermöglicht Konfigurationen per App und erlaubt die Identifizierung mittels Fingerabdruckscannner.

Client

emco

Category

CSS3, HTML, JavaScript, Physical Computing, UI Design